Tooling Technology

 

IOC Prägen

 

Produktinformation

Mit der neuen selbstformenden Matrize erzielen Sie jetzt auch im Bogenoffset brillante Ergebnisse. Die selbstbildende Matrize wird einfach im Bereich der Prägung auf den Gegenstanzzylinder aufgeklebt, das Prägefeld anstelle des Gummituchs eingebaut. Die aufwendige Positionierung von Positiv-/Negativwerkzeug entfällt und somit verringern sich auch die Rüstzeiten erheblich.

 

Um Ihre Produkte effektiv gegen Kopie schützen zu können, eignet sich die Mikro-Prägetechnik von Kocher+Beck hervorragend.

Dank höchster Konturschärfe können auch feinste Details auf Ihr Produkt appliziert werden und dieses durch Optik und Haptik vor Kopie schützen. Prägetiefe von 25 µm und eine Buchstabengröße von 0,4 mm sind problemlos möglich für Maschinen bis 3B Format mit Mehrfach Nutzen